Spanien-
Hund.net

Sie planen einen Urlaub mit Hund auf Mallorca? Hier erwarten Sie viele hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca, in so beliebten Urlaubsorten wie z. B. Pollenca, Campos, Cala Ratjada, Cala d'Or, Sa Rapita oder Portocristo. Finden Sie jetzt Ihr Traum-Ferienhaus und buchen Sie es bei uns preiswert:

Urlaub mit Hund auf Mallorca
Ferienhaus buchen
Urlaubsregionen
Service
Reise-Informationen
Urlaub mit Hund Mallorca

Viele hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca erwarten Sie hier:

 
Karte von Mallorca

Auf folgender Seite finden Sie einen Routenplaner und eine dynamische Karte, um Ihren Urlaub auf Mallorca zu planen.

Urlaub mit Hund auf Mallorca

Cala Boquer bei Port de Pollenca

Cala Boquer bei Port de Pollenca © Andy
Mabbett
,
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Geografische Lage

Mallorca ist „die größere Insel“, im Vergleich zu Menorca. Sie wird mit Menorca und Ibiza unter dem Begriff der „Balearen“ zusammen gefasst. Die Balearen und somit auch Mallorca, gehören zu Spanien, liegen im Mittelmeer und Mallorca ist ca., 170 km vom spanischen Festland entfernt. Die Inselhauptstadt ist Palma.

Für Hunde, die größer als 50 cm sind, besteht in Spanien, also auch auf den Balearen Maulkorb- und Leinenzwang! Häufig haben Vierbeiner Strandverbot, das sollte in den örtlichen Touristenzentren erfragt werden.

Bekannte Reiseziele, große Orte

Wichtige Orte auf der Insel sind S´Arenal, Port de Pollenca, Cala Milor, Cala Ratjada, Magaluf und andere Orte, die hauptsächlich mit dem Tourismus zu tun haben, der Haupteinnahmequelle der Insel. Jeder dieser Orte hat spezifische Touristenmagnete, die den Urlauber anziehen und begeistert.

Hafen von Cala Ratjada
Cala Ratjada © Gt-man at German Wikipedia
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-2.0-de]

Auf Mallorca kann man verschiedene Aquaparks besuchen, Autosafaris unternehmen oder in ein Delfinarium gehen. Es gibt historische Gärten und Anlagen, in denen man viele exotische Vögel beobachten kann. Auch für das heiße Nachtleben ist auf Mallorca gesorgt, Stichwort unter anderem „Ballermann“. Aber es gibt auch viele andere Disco´s und Casinos, wo man sich vergnügen kann.

Fauna & Flora

Auf Mallorca findet man eine artenreiche Flora, aber eine kleine Tierwelt. Hauptsächlich Vogelarten sind viele vorhanden, aber es gibt wenig Säugetiere, wie zum Beispiel verwilderte Hausziegen. Dann gibt es noch den Balearen-Sturmtaucher, den Purpur- und den Seidenreiher, den Mönchsgeier, die Zwergrohrdommel und den Rosa- Flamingo. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche Reptilien und Amphibien und die 1979 wiederentdeckte Mallorca-Geburtshelferkröte. Der Botanische Kakteengarten in der Nähe von Ses Salines regt zu einem Besuch an.

Strand von Magaluf auf Mallorca
Strand von Magaluf © Hullernuc
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Badestrände

Badestrände findet man rund um die Insel, feinsandig oder naturbelassen, stille Buchten und lange Strandabschnitte. Aber überall ist Platz für den Urlauber, nur mit dem Hund ist man nicht gern am Strand gesehen, dass sollte man berücksichtigen.

Sport- und Freizeitangebote

Auf Mallorca ist rundherum für Aktivität gesorgt. Es gibt viele unterschiedliche Wassersportarten, wie Segeln, Kanu- und Wasserskikurse. Es werden Schwimm-und Tauchkurse durchgeführt und Tauchgänge organisiert. In der Serra de Tramuntana können alpine Sportarten durchgeführt werden. Außerdem gibt es auf Mallorca 21 öffentliche Golfplätze, vier große Tennisanlagen und in Palma und in Manacor gibt es je eine Pferderennbahn.

Wanderwege, Radwege

Ob im Sommer oder im Winter, der ambitionierte Hobbysportler findet sehr schöne und vielfältige Bergwanderrouten vor, ebenso wie die Mountainbiker oder die Kletterer. Auch der Radsport wird immer mehr an den Touren gemessen, die auf Mallorca möglich sind. Für Anfänger und Profi ist immer das Passende dabei.

Kathedrale von Palma de Mallorca

Kathedrale von Palma © Sir James
Wikimedia C. [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0]

Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten

Auf Mallorca gibt es auch sehr schöne Sehenswürdigkeiten; wie die Kathedrale von Palma, oder das Schloss von Bellver. Interessant sind auch der Palacio Real, das Museo de Mallorca und die schönen Patrizierhäuser wie die Can Vivot, oder Casal Solleric. Ebenso sehenswert sind auch die Klöster und Kirchen der Insel, ebenso wie die Galerien der Modernen Kunst. Wer es nicht so modern mag, der hat auch die Möglichkeit, eines der viele Museen zu besuchen.

Traditionelle Veranstaltungen


Das kulturelle Leben Mallorcas ist sehr vielschichtig, es gibt Opernaufführungen und das Sinfonieorchester Ciutat de Palma gibt Abonnementskonzerte. Es finden Festivals für klassische Musik oder Konzerte für moderne Musik statt, sowie Jazz-, Ballett-und Theateraufführungen. Es gibt für jeden Geschmack die passende kulturelle Bereicherung.